Medienlotsen – Jung lehrt Alt

Aufgrund der hohen Nachfrage hat die Gemeindejugendpflege Timmendorfer Strand sich konzeptionell mit der Ausbildung von Medienlosten beschäftigt!
Ergebnis: Sechs Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren werden zukünftig als Medienlotsen den Senioren der Gemeinde in Bezug auf die Nutzung von Smartphones, Tabletts, PCs unter die Arme greifen!
Wer lernen möchte, wie what´s app und co. funktioniert, ist hier goldrichtig!
Das Angebot findet jeden letzten Freitag eines Monats im Jugendtreff statt (Poststraße 36d) und ist kostenfrei!